• Allgemein
  • Der Club | Takis Würger

    Wer es in den legendären Pitt Club an der Cambridge Universität geschafft hat, ist ein gemachter Mann: Mitglied in dieser elitären Studentenverbindung zu sein, öffnet einem alle Türen. Der junge Hans soll sich in diesen Club unter falschen Namen infiltrieren, ohne den wirklichen Grund zu kennen. Takis Würger verwischt mit seinem Debut die gängigen Genregrenzen, Der Club schwankt zwischen Entwicklungsroman, Krimi und Liebesgeschichte. Er überzeugt mit einem ausdrucksstarken Sprachstil, schafft es aber nicht seinen Figuren Lebendigkeit einzuhauchen.